Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Radtour durch Friedeburg Großeltern mit Enkelkind
Laden Sie sich alle Radrouten kostenfrei auf Ihr Mobiltelefon!Entdecken Sie den Radroutenplaner im Netz und als App

Radwandern in Friedeburg


Sie möchten in Ihrem Urlaub Rad fahren? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Um die Gegend auf eigene Faust zu erradeln, bietet sich das Knotenpunktsystem an. Hier verlieren Sie bestimmt nicht die Orientierung, denn Sie folgen einfach den beschilderten Nummern, die Sie sich zuvor bei der Tourplanung aus der Karte ausgewählt haben. In Friedeburg sind alle Radwege beschildert.

Falls Sie einen ganzen Radurlaub bei uns buchen möchten, empfehlen wir Ihnen die Sternrouten. Oder befahren Sie den Friesischen Heerweg. Die Radgruppe des Heimatvereines Friedeburg unternimmt im Früjahr, Sommer und Herbst alle 14 Tage eine Radtour durch die vielfältige Landschaft Friedeburgs und Umgebung. Übrigens: Fahrräder und E-Bikes können in der Tourist-Information gegen eine Gebühr geliehen werden.

Kartenmaterial Fahrradtour

Kartenmaterial und Informationsbroschüren


Bestellen Sie kostenfrei Informationsbroschüren und Kartenmaterial zu den Rad- und Wanderrouten in und um Friedeburg!

Prospekte bestellen

Alle Radrouten rund um Friedeburg

Radtouren vom Heimatverein

Die Radgruppe des Heimatvereines Friedeburg unternimmt im Frühjahr, Sommer und Herbst alle 14 Tage eine Radtour durch die vielfältige Landschaft Friedeburgs und Umgebung. Gerne können Gäste sich der Gruppe anschließen. Termine können Sie telefonisch bei der Tourist-Information erfragen unter 04465-1415.

Radtouren vom Heimatverein

Die Radgruppe des Heimatvereines Friedeburg unternimmt im Frühjahr, Sommer und Herbst alle 14 Tage eine Radtour durch die vielfältige Landschaft Friedeburgs und Umgebung. Gerne können Gäste sich der Gruppe anschließen. Termine können Sie telefonisch bei der Tourist-Information erfragen unter 04465-1415.

Radtouren vom Heimatverein

Die Radgruppe des Heimatvereines Friedeburg unternimmt im Frühjahr, Sommer und Herbst alle 14 Tage eine Radtour durch die vielfältige Landschaft Friedeburgs und Umgebung. Gerne können Gäste sich der Gruppe anschließen. Termine können Sie telefonisch bei der Tourist-Information erfragen unter 04465-1415.

Radtouren vom Heimatverein

Die Radgruppe des Heimatvereines Friedeburg unternimmt im Frühjahr, Sommer und Herbst alle 14 Tage eine Radtour durch die vielfältige Landschaft Friedeburgs und Umgebung. Gerne können Gäste sich der Gruppe anschließen. Termine können Sie telefonisch bei der Tourist-Information erfragen unter 04465-1415.

Entdecken Sie unsere Sternrouten!

Landhotel Sternrouten

Sternroutenangebot


Sie lernen auf Ihren Touren die Vielfalt dieser wunderschönen Region kennen und kehren abends in Ihr festes Quartier zurück. 10 Sternrouten für Radwanderer führen von Friedeburg nach Ost und West, Nord und Süd oder im Kreis und immer wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Leistungen: 4 x Übernachtung/Frühstück/Lunchpaket, 3 Menü-Wertschecks á 10,-€, 1 Matjesessen, Sternroutenmappe und Radwanderkarte, Wanderung Friedeburger Rußland und Amerika, Besuch des Heimatmuseums, Friedeburg-Becher

Preis p. P. ( ab 2 P.) im DZ 269,00 €

Zum Angebot

Fahrradverleih in der Tourist-Information Friedeburg

Fahrradverleih


In der Tourist-Information können Sie sich Fahrräder, E-Bikes und Zubehör gegen eine Gebühr ausleihen. Mit den grasgrünen Cityrädern lässt sich die wunderschöne Landschaft wunderbar erkunden. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.  

Mehr Informationen

E-Bike Ladestation

In der Ortschaft Horsten finden Sie eine E-Bike Ladestation zur kostenlosen Nutzung.

Die Station ist über eine Zeitschaltuhr geregelt von morgens bis abends, Sie können dort auch an Sonn- und Feiertagen mit ihrem eigenen Ladegerät die Akkus aufladen.

An dem Ort befindet sich auch eine Sitzgelegenheit, so kann man die Zeit für eine Pause nutzen.

Hohemoor 30, 26446 Horsten, Tel.: 04453-48 39 745

Knotenpunktsystem

Mit dem Knotenpunktsystem können Sie sich praktisch nicht verfahren. Sie planen Ihre Tour von Knotenpunkt zu Knotenpunkt und fahren immer den Hinweisen zum nächsten Knotenpunkt nach. Sie biegen erst ab, wenn ein Hinweisschild Ihnen zeigt, wo es weitergeht. Das gesamte Radwegenetz der Gemeinde Friedeburg ist nach dem Knotenpunktsystem beschildert. Kartenmaterial erhalten Sie in der Tourist-Information.