Fischerstechen Rußland gegen Amerika

An jedem dritten Freitag im August findet der spannende Wettkampf statt.

Auf dem Ems-Jade-Kanal liefern sich die Amerikaner und Russen den erbitterten Wettkampf um Ruhm und Ehre. Das Fischerstechen, bei dem zwei Kajaks mit je drei Besatzungsmitgliedern, bestehend aus zwei Paddlern und einem Stecher aufeinander losgehen, hat inzwischen Kultstatus in der Region erlangt und lockt viele Interessierte an.

Der Traditionswettkampf zwischen den Ortsteilen Amerika in Hesel und Russland in Friedeburg geht in diesem Jahr bereits in die 12. Runde – die Zuschauer dürfen gespannt sein, wer die Nase vorn hat bzw. über Wasser behält.

Ab 18.00 Uhr geht es an der Paddel- und Pedalstation in Hesel los. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei Bratwurst, Eis und kühlen Getränken ist der Spaß vorprogrammiert.

Für die Sicherheit am und auf dem Kanal sorgt ein Team der DLRG Wilhelmshaven.

 Voraussetzung für eine Teilnahme am Wettkampf ist das Freischwimmer-Abzeichen.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.