Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den Tourismus- und Freizeitbereich der Gemeinde Friedeburg.

Schauen Sie auch gerne mal auf unserer Facebook- oder Instagramseite vorbei und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.

https://de-de.facebook.com/friedeburg.ti/

https://www.instagram.com/friedeburg.tourismus/

 

Aktualisierte Öffnungszeiten

Wir haben unsere Öffnungszeiten vom 15. Juni bis zum 15. August für Sie geändert.

  • montags bis freitags von 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
  • samstags von 09:00 - 12:00 Uhr

Saisonstart des Waldfreibad in Friedeburg

Das Waldfreibad in Friedeburg hat wieder geöffnet! Macht es euch auf den Liegen oder im Strandkorb gemütlich und genießt eine Abkühlung im kühlen Wasser. Der Eintritt in das Freibad ist kostenfrei.

Die Öffnungszeiten sind montags bis sonntags von 10 Uhr bis 19 Uhr. (bei schlechtem Wetter sind die Öffnungszeiten unter Vorbehalt)

 

Friedeburger-Glasflaschen

Unsere neuen Friedeburg-Glasflaschen erhaltet ihr, für nur 5,90 €, an verschiedenen Anlaufstellen hier in Friedeburg. Diese schönen und mordernen Flaschen sind perfekt für unterwegs und auch für alle Friedeburg-Liebhaber. Die Flaschen sind sowohl für kalte als auch warme Getränke geeignet.

Anlaufstellen:

Tourist-Inoformation Friedeburg, Haupstr. 60 in Friedeburg

Hoflädchen Hof Faß, Marxer Hauptstr. 4 in Friedeburg/Marx

Kiosk zum Knotenpunkt, Hauptstr. 59 in Friedeburg

Auszeichnung für Friedeburg

Wir haben erneut die Anerkennung als staatlicher Erholungsort verliehen bekommen!

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

"Die Anerkennung als staatlich anerkannter Erholungsort muss seit der Prädikatisierung 1982 alle 10 Jahre überprüft werden und so musste sich nun auch die Gemeinde Friedeburg wieder einer solchen Überprüfung stellen. Am 12. März verschaffte sich Frau Stephanie Rohenkohl vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Weser-Ems daher, bei einer Ortsbesichtigung zusammen mit dem Fachbereichsleiter Matthias Rahmann und der Fachdienstleitung Tourismus Frauke Reuß-Hemken, einen Eindruck des touristischen Angebotes im beantragten Bereich. Sie zeigte sich dabei besonders beeindruckt von der Vielfältigkeit des Angebotes, das die Gemeinde zu den Themen Natur, Kultur, Aktiv und Camping für Gäste und Einheimische zu bieten hat. Der Ortsbesichtigung vorangegangen war ein umfangreiches Antragsverfahren, bei dem viele Themen beleuchtet und festgelegte Anforderungen erfüllt sein mussten.

Anfang dieser Woche wurde nun das Gesamtergebnis des Genehmigungsverfahrens und der Ortbesichtigung mitgeteilt und erneut das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“ verliehen. “Es ist schön zu sehen, dass das von der Gemeinde Friedeburg gezeigte Engagement im Bereich des Tourismus, welches unseren Gästen aber natürlich auch allen Einheimischen zugute kommt, nun erneut von unabhängiger Stelle mit dieser Anerkennung gewürdigt wurde“, erklärte Frauke Reuß-Hemken"