Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den Tourismus- und Freizeitbereich der Gemeinde Friedeburg.

Schauen Sie auch gerne mal auf unserer Facebookseite vorbei und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.

https://de-de.facebook.com/friedeburg.ti/

 

Auszeichnung für Friedeburg

Wir haben erneut die Anerkennung als staatlicher Erholungsort verliehen bekommen!

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:

"Die Anerkennung als staatlich anerkannter Erholungsort muss seit der Prädikatisierung 1982 alle 10 Jahre überprüft werden und so musste sich nun auch die Gemeinde Friedeburg wieder einer solchen Überprüfung stellen. Am 12. März verschaffte sich Frau Stephanie Rohenkohl vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Weser-Ems daher, bei einer Ortsbesichtigung zusammen mit dem Fachbereichsleiter Matthias Rahmann und der Fachdienstleitung Tourismus Frauke Reuß-Hemken, einen Eindruck des touristischen Angebotes im beantragten Bereich. Sie zeigte sich dabei besonders beeindruckt von der Vielfältigkeit des Angebotes, das die Gemeinde zu den Themen Natur, Kultur, Aktiv und Camping für Gäste und Einheimische zu bieten hat. Der Ortsbesichtigung vorangegangen war ein umfangreiches Antragsverfahren, bei dem viele Themen beleuchtet und festgelegte Anforderungen erfüllt sein mussten.

Anfang dieser Woche wurde nun das Gesamtergebnis des Genehmigungsverfahrens und der Ortbesichtigung mitgeteilt und erneut das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“ verliehen. “Es ist schön zu sehen, dass das von der Gemeinde Friedeburg gezeigte Engagement im Bereich des Tourismus, welches unseren Gästen aber natürlich auch allen Einheimischen zugute kommt, nun erneut von unabhängiger Stelle mit dieser Anerkennung gewürdigt wurde“, erklärte Frauke Reuß-Hemken"

 

 

 

Herzlich willkommen Thalia!

Hallo,

ich bin seit dem 01.08.2020 die neue Auszubildende der Tourist-Information in Friedeburg. Damit Ihr wisst wer ich bin, wollte ich mich einmal vorstellen. Ich heiße Thalia Dirks, bin 19 Jahre alt, komme aus Wiesmoor und in meiner Freizeit fotografiere und zeichne ich viel. Warum ich mir diese Ausbildung ausgesucht habe? Weil ich gerne mit anderen Menschen zusammen arbeite und Abenteuer mag. Ich möchte gerne den Touristen einen Einblick in Friedeburg und Ostfriesland geben, ebenfalls in die vielseitige Geschichte, Kultur und Besonderheiten.

Ich freue mich sehr auf die schöne und spannende Zeit!
 

Waldfreibad Friedeburg startet in die Badesaison

Pünktlich zu den Sommerferien – Waldfreibad Friedeburg startet in die Badesaison.

Wir freuen uns sehr, pünktlich zu den Sommerferien die Türen vom Waldfreibad Friedeburg zu öffnen. Ein bisschen was zu beachten gibt es jedoch aufgrund der aktuellen Situation.

Hier geht es zur aktuellen Pressemitteilung:

Gemeinde Friedeburg Aktuelles

Wir besuchen die 8. Osnabrücker Fahrradmesse

Wir werben für Urlaub in Friedeburg! Am Sonntag, den 01.03.2020 sind wir zusammen mit den Kollegen vom Naturerlebnis Südliches Friesland auf der 8. Osnabrücker Fahrradmesse. Wir freuen uns auf tolle Gespräche, in denen wir von unserer Region schwärmen dürfen.

Wir besuchen die Messe Reise & Freizeit

Mit unseren Kollegen vom Naturerlebnis Südliches Friesland reisen wir zur Messe „Reise & Freizeit“, diese findet vom 25. bis 26. Januar 2020 am Flughafen Münster/Osnabrück statt. Reise- und freizeitinteressierte Besucher haben zum sechsten Mal die Gelegenheit, sich zu den Themen Reise, Freizeit, Unterhaltung und Erholung inspirieren zu lassen. Der Schwerpunkt der Messe liegt auf dem Angebot lokaler, regionaler und nationaler deutscher Tourismusorganisationen und Reiseanbieter, die die große Spannbreite ihrer Möglichkeiten präsentierten. Neben Urlaubszielen an Nord- und Ostsee und weiteren interessanten Regionen stellten sich Freizeitangebote wie Themenparks und Freizeitbäder sowie Experten aus den Bereichen Fahrrad, Wellness und Unterhaltung vor. Ein eigens geschaffener Unterhaltungsbereich lockt die ganze Familie mit einem abwechslungsreichen Bühnen- und Aktivprogramm.

Maja und Melina fahren nach Berlin

Einer der größten Auftritte für das Friedeburger Burgfräulein und ihre Hofdame steht bevor. Am Wochenende 17. bis 19. Januar 2020 geht es zur "Internationalen Grünen Woche Berlin". Dort präsentiert sich der Verein "Deutsche Königinnen e.V." und viele Hoheiten repräsentieren ihre Region, so auch Maja und Melina. 

 

Friedeburg Kalender 2020

Erstmalig haben wir in Zusammenarbeit mit der Firma Janssen Druck aus Wittmund einen Friedeburg Kalender für das Jahr 2020 erstellt. In diesem Kalender befinden sich neben tollen Bildern auch wiederkehrenden Veranstaltungen und die Ferienzeiten von Niedersachsen.

Der Kalender ist bei uns in der Tourist-Information für Jedermann zum Preis von 2,50 Euro erhältlich. Da es diesen Kalender zum ersten Mal gibt, ist die Auflage limitiert.

 

Wir besuchen die Messe Bremen

Nach dem erfolgreichen Messebesuch in 2018 fahren wir auch 2019 wieder auf die Messe "ReiseLust" - die Urlaubsmesse in Bremen.

Vom 08. bis 10. November 2019 informieren wir gemeinsam mit den Kollegen vom Naturerlebnis Südliches Friesland über unsere Region und freuen uns auf viele tolle Gespräche und darauf neue Gäste für unsere Region zu begeistern und zu gewinnen.

Wir sind auf Fortbildung

Liebe Gäste! Am Mittwoch, den 06. November 2019 ist die Tourist-Information aufgrund einer Fortbildung geschlossen. Ab Donnerstag sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis, vielen Dank.

Maja und Melina präsentieren Friedeburg

Am Sonntag, den 22. September 2019 wurde es spannend auf der Friedeburger Festival Bühne als Bürgermeister Helfried Goetz und Moderator Keno Bergholz verkündeten, wer das neue Burgfräulein 2019/2020 ist. Maja Mienits und Melina Dirks haben sich dem Publikum vorgestellt und beide konnten das Publikum von sich überzeugen. Als Burgfräulein wurde Maja gewählt und als Hofdame Melina. Die beiden freuen sich nun auf viele aufregende Auftritte in der Region und repräsentieren unsere Gemeinde bei Einladungen, denen sie folgen.

Wir wünschen den beiden ein ganz tolles Jahr.